Sie vermieten Ihre Immobilie selbst? Warum?

Wahrscheinlich scheuen Sie die Kosten für den Immobilienmakler. Aber, auch ohne Immobilienmakler haben Sie erhebliche Kosten und auch einen erheblichen Zeitaufwand. Wenn Sie die Vermietung selbst übernehmen, inserieren Sie Ihre Immobilie in der Tageszeitung und / oder im Internet. Diese Inserate müssen Sie bezahlen. Dann nehmen Sie die Telefonanrufe entgegen und sehen sich eventuell auch noch die Vielzahl an E-Mails an, die Sie auf Ihr Inserat erhalten. Als nächstes vereinbaren Sie Besichtigungstermine und auch Sie werden feststellen, dass nicht jeder Interessent zur Besichtigung erscheint. Dann gilt es, den „richtigen“ Interessenten als neuen Mieter auszuwählen. Zur Absicherung holen Sie sich noch eine kostenpflichtige Schufa Auskunft ein. Abschließend wird dann noch ein Mietvertrag benötigt. Aber Achtung, dieser Mietvertrag sollte rechtlich einwandfrei und aktuell sein, denn die Mieter kennen Ihre Rechte. Auch der Mietvertrag kostet Geld.

Diesen ganzen Zeitaufwand und die Kosten können Sie sich sparen. Indem Sie mit einem Immobilienmakler zusammenarbeiten – zum Beispiel mit mir. Ich suche den passenden Mieter für Sie, genau nach Ihren Vorstellungen.

Und das alles zu einem garantierten Festpreis, der Sie positiv überraschen wird. Versprochen!

Dafür inseriere ich Ihre Immobilie, erstelle ein Exposé, nehme die Anrufe und E-Mails entgegen, sondiere die Interessenten, vereinbare Einzelbesichtigungstermine – ich führe grundsätzlich keine Massenbesichtigungen durch, denn ich will die Interessenten ja auch kennenlernen – und wenn der passende Mieter gefunden ist, hole ich eine Schufa Auskunft ein. Danach stelle ich Ihnen den Mieter vor, entweder persönlich oder per Telefonat, und wenn Sie mit meiner Wahl einverstanden sind, dann erstelle ich den Mietvertrag. Der Mietvertrag ist immer auf dem aktuellsten Stand, hier arbeite ich mit der „Haus- und Grund“ zusammen. Abschließend führe ich dann noch die Wohnungsübergabe durch und erstelle dabei natürlich auch ein Wohnungsübergabeprotokoll.

Konkret heißt das für Sie, Sie rufen mich einmal an – alles Weitere mache ich dann für Sie!

Also – warum wollen Sie noch selbst vermieten?

Nicht ohne Grund gehöre ich laut der Zeitschrift Capital, Ausgabe 10 / 2015 zu den 202 Top Maklern in Deutschland!