Verkauft!!! Haus in der Osnabrücker Weststadt

Wohnfläche ca. 180 m²
Grundstück ca. 931 m²
5 Zimmer, Küche, Bad, 2 Gäste WC
Gasheizung
Baujahr 1938, laufend saniert
Kaufpreis   
Courtagefrei
Frei ab 01.03.2014

Lage

Das Objekt liegt in der Weststadt an der Illoshöhe, eine der Toplagen Osnabrücks. Dies ist eine der extrem seltenen Gelegenheiten, die sich in diesem Viertel ergeben. Die Nachbarschaft wird geprägt durch schöne Einfamilienhäuser mit gepflegten Gärten. Die ruhige und verkehrssichere Lage ist besonders bei Familien gefragt. Kindergärten, Schulen, Sportvereine, Apotheken und mehrere Supermärkte sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Die Wertentwicklung des Stadtteils wird vom Capital Immobilien-Kompass sehr positiv bewertet.

Objektbeschreibung

Das charmante Einfamilienhaus wurde 1938 in Massivbauweise errichtet und 1999 kernsaniert und mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Sämtliche Leitungen, Rohre, Elektrik, Heizung (Brenner), Heizkörper, Innenputz, Bodenbeläge, Küche, Bad und Gäste-WC wurden erneuert. 2009 und 2013 wurden vom jetzigen Eigentümer zahlreiche Optimierungen (Außenfassade, Außentreppe, Kellerverputz) und weitere Verschönerungen durchgeführt, so dass sich das Objekt in sehr gutem Zustand befindet. Die Renovierung erfolgte mit viel Liebe zum Detail, um den Altbaucharakter zu erhalten und gleichzeitig ein zeitgemäßes Wohnen zu ermöglichen. Auf einer Wohnfläche von gut 180 m² findet eine Familie reichlich Platz, um sich zu entfalten. Das wunderschöne Grundstück ist nach Süd-Osten ausgerichtet. Neben dem Haus gibt es PKW-Stellplätze. Natürlich wäre hier auch eine Garage oder ein Car-Port denkbar. Das Objekt stellt aufgrund der Lage an der begehrten „Illoshöhe“ eine einmalige Kaufgelegenheit dar.

Ausstattung

Der Eingangsbereich beeindruckt durch seinen schönen Fliesenboden und die alte Holztreppe mit schmiedeeisernem Geländer. Rechter Hand liegen die Küche, die sich aufgrund ihrer Größe perfekt zur Essküche eignet, sowie das Gäste-WC mit Sanitäranlagen im Antik-Design. Handgefertigte weiße Kassetteninnentüren, teilweise mit Glasfüllung, vermitteln Eleganz. Im sehr großzügigen Wohnbereich liegt Amerikanischer Kirschholz-Parkettboden in Kombination mit weißen Hamburger Fußleisten. Es besteht hier die Möglichkeit, einen Karmin einzubauen. Über eine Podesttreppe gelangen Sie vom Wohnzimmer in den traumhaften Garten. Dieser stellt eine Oase inmitten der Stadt dar, ist komplett eingefriedet und von keinem anderen Grundstück aus einsehbar. Im Obergeschoss befinden sich die privaten Räume des Hauses: Das Elternschlafzimmer gewährt einen tollen Blick in den Garten. Daneben stehen zwei Kinderzimmer, eins mit separater Ankleide, zur Verfügung. Auch im Obergeschoss wurde Amerikanisches Kirschholz als Bodenbelag gewählt, jedoch in abgewandelter Verlegform. Das Familienbad ist mit Badewanne und großer Dusche komplett ausgestattet. Auch hier wurde der Antik-Look konsequent eingehalten. Über eine weitere Holztreppe gelangen Sie in den ausgebauten Spitzboden, der entsprechend isoliert wurde und ebenfalls über Parkettboden, diesmal in Fischgrätenoptik, verfügt. Hier steht ein weiteres Gäste-WC zur Verfügung. Das Objekt ist komplett unterkellert und bietet auch von hier 2 Ausgänge in den Garten. Neben dem Heizungskeller stehen eine Waschküche und mehrere Vorrats-und Abstellräume zur Verfügung.